000 03202cam a2200421 4500
001 1793765359
007 tu
008 220223s2022 au ||||| 00| ||ger c
020 _a9783903244221
_c : EUR 24.00 (DE), EUR 22.00 (AT)
_9978-3-903244-22-1
024 3 _a9783903244221
040 _bger
_cDE-MUS-880019
_erda
041 _ager
_hfre
100 1 _aJouhandeau, Marcel
_d1888-1979
_eVerfasserIn
_0(DE-588)118558455
_0(DE-627)079355641
_0(DE-576)161614655
_4aut
245 1 4 _aDie geheime Reise /
_cMarcel Jouhandeau
250 _a1. Auflage
264 3 1 _aWien :
_bDVB,
_c2022.
300 _a254 Seiten :
_bIllustrationen ;
_c19 cm
500 _aAusführliches Tagebuch der Reise von 1941, bisher unveröffentlicht, Schreibmaschinenabschrift (mit Titel "Carnet de voyage" versehen) Grundlage für die deutsche Übersetzung und den Roman "Le voyage secret" - Editorischer Bericht
500 _aLiteratur- und Quellenverzeichnis Seite 232-246
520 _a"Die geheime Reise" ist die Geschichte einer verbotenen Liebe, die zu unbestimmter Zeit an einem unbekannten Ort zu spielen scheint. Aber der poetische Roman von Marcel Jouhandeau ist auch eine Kriminalerzählung. Denn er enthält versteckte Indizien, die den Erzähler verraten und den historischen Zusammenhang sichtbar machen: Im Herbst 1941 nimmt ein französischer Schriftsteller an einer Rundreise durch Nazi-Deutschland teil, die propagandistischen Zwecken dient und zu einer Veranstaltung mit Joseph Goebbels in Weimar führt. Er verliebt sich in den deutschen Offizier, der sie organisiert. Und er scheint zu ahnen, dass er sich mit den Falschen eingelassen hat. Marcel Jouhandeau (1888–1979) hat seine Kollaboration zugleich kunstvoll verschlüsselt und subtil angedeutet. "Die geheime Reise" handelt von der Verführungskraft des Faschismus und von der Schwierigkeit, sich ihrer bewusst zu werden. "Die geheime Reise" von Marcel Jouhandeau erschien erst nach dem Zweiten Weltkrieg im französischen Original. Im Verlag Das vergessene Buch wird sie nun zum ersten Mal in deutscher Übersetzung wiederentdeckt, zusammen mit dem Originalreisetagebuch von 1941 übersetzt, herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Oliver Lubrich. (John F. Kennedy, Das geheime Tagebuch, DVB 2021)
653 _aWeimarer Dichtertreffen 1941
653 _aEuropäischen Dichtertreffen
700 1 _aLubrich, Oliver
_d1970-
_eHerausgeberIn
_eÜbersetzerIn
_0(DE-588)123477794
_0(DE-627)082578206
_0(DE-576)175895775
_4edt
_4trl
856 4 2 _uhttps://d-nb.info/125189576X/04
_yInhaltsverzeichnis
924 0 _a418800861X
_bDE-8
_cGBV
_dc
_gDf 2280
_h10 rom 935:jou 4,2
924 0 _a4186361045
_bDE-35
_cGBV
_dc
_g2022/5983
_g2022/5983
_hZEN
_hZEN
924 0 _a418390112X
_bDE-B1582
_cGBV
_dc
_gF6-0-79
924 0 _a4191026259
_bDE-21
_cBSZ
_dc
_g62 A 4682
924 0 _a4183707463
_bDE-25
_cBSZ
_dd
_gBESTELLT 2022
924 0 _a4191585290
_bDE-291-307
_cBSZ
_dd
_gBestellt2209
924 0 _a4184929990
_bDE-16
_cBSZ
_dc
_g2022 A 9967
924 0 _a418287059X
_bDE-93
_cBSZ
_dc
924 0 _a418346773X
_bDE-31
_cBSZ
_dc
942 _cBK
999 _c204056
_d204056